SONOS BOOST

SONOS BOOST

Lieferzeit: 1-2 Werktage

Deutschlandweit kostenloser Versand dieses Artikels

Artikelnummer: BOOSTEU1

Noch keine Kundenbewertung

Mit dem SONOS BOOST kannst Du ein separates SONOS-Netzwerk mit extra hoher Reichweite aufbauen.

109,00 

Günstiger gesehen?

Hinweis: Ab wann benötigst Du einen BOOST?

Beachte bitte, dass Du nicht unbedingt einen SONOS BOOST benötigst. Du kannst alle denkbaren SONOS-Setups (auch 5.1 / 5.0 Surround Setups) seit einem Software-Update auch ohne einen BOOST betreiben. Wir empfehlen Dir daher nur dann einen BOOST zu kaufen wenn:

  • Du keine gute W-Lan Leistung in den Räumen mit deinen SONOS Boxen hast
  • Du die Reichweite deines SONOS W-Lans erweitern möchtest
  • Du sporadische Aussetzer beim Hören mit SONOS hast

Bei weiteren Fragen stehen wir Dir natürlich gerne zur Verfügung!

Deine BOOST bringt SONOS in die letzte Ecke!

Der SONOS BOOST wird einfach an Deinem Router angeschlossen und verbessert so die Leistung Deines ganzen SONOS Systems. Dabei ist der SONOS BOOST wahnsinnig stark.  So kannst Du in jeder Umgebung den perfekten Empfang sicherstellen.

Die Vorteile vom SONOS BOOST liegen klar auf der Hand: Er beseitigt Störungen die von anderen Wirelessgeräten wie Schnurlosen Telefonen oder Babyphones sowie andere Haushaltsgeräte verursacht werden können.

Durch die neue spezielle Anordnung der Wireless Antennen wird durch den SONOS BOOST ein 360 Grad Signal gesendet, was durch Wände und Decken geht, sowie auch den entferntesten Raum in Deiner Wohnung oder Deinem Haus  fehlerfrei und in bester Qualität erreichen wird.

Auch kannst Du den SONOS BOOST als Switch benutzen: Denn es sind schon zwei Ports integriert.

Besonders leicht ist auch die Wandmontage: Denn der SONOS BOOST hat schon ein entsprechendes vorgefertigtes Montageaufhängung, dass Du den SONOS BOOST ganz einfach mit einer Schraube an die Wand bekommst.

Fragen zum BOOST

Für das perfekte Heimkino-Erlebnis ist eine absolut minimale Latenz erforderlich. Dies ist in einem normalen W-Lan nicht zu realisieren. Für ungestörten Filmgenuss war daher eine BRIDGE oder BOOST notwendig. Update: Mit dem Softwareupdate 5.4 hat Sonos den Surround Sound nochmal vereinfacht, so das nun keine Bridge oder Boost mehr Notwendig ist.

Egal, ob Du Dein SONOS Netzwerk über Dein W-Lan oder BOOST betreibst. Du kannst in in jedem Fall bis zu 32 SONOS-Geräte betreiben.

Was ist beim Betrieb über das eigene W-Lan zu beachten?

Die Reichweite hängt von Deinem W-Lan ab. Bei geringer W-Lan-Leistung älterer W-Lan-Geräte, könntest Du bei einer großen Zahl von SONOS Playern auf Probleme stoßen. Zudem sind kabellose Netzwerke störungsanfälliger als das SONOS eigene W-Lan. Nach unserer Erfahrung ist der Betrieb einer Hand von Playern in einer kleinen bis mittleren Wohnung kein Problem. Beachte hierbei, dass alle Geräte in der Reichweite eines Routers oder Repeaters stehen müssen. Im Gegensatz zur Verwendung von SONOS NET 2.0 vergrößern die SONOS-Geräte nicht die Reichweite deines W-Lans.

Wann sollte ich zum BOOST greifen?

SONOS BOOST hat eine super Wlan Leistung und ist damit für noch größere Wohnungen geeignet. S Durch die drei Antennen wird eine 360 Grad W-Lan-Abdeckung erreicht. Durch die vergrößerte W-Lan-Leistung und den zusätzlichen Störschutz kommt praktisch kein Signal mehr Deinem SONOS-W-Lan in die Quere. Ebenso lässt sich BOOST einfach ohne einen Halter an der Wand montieren.

Nein, sie müssen nicht alle mit dem Netzwerk verbunden sein. Wenn Du eine einzelne PLAY:1, PLAY:3 oder PLAY:5 nutzt, dann reicht Dein Wlan zuhause vollkommen aus. Hier wird Dein Player einfach kabellos verbunden. Hierzu kannst Du einfach die SONOS App nutzen. Wenn Du sehr schlechten WLAN Empfang hast, kannst Du diesen mit dem SONOS BOOST verbessern.

Den Rest macht SONOS dann alles Automatisch und Du hast viel mehr Zeit für Deine Musik.

Wenn Du dein erstes Gerät angeschlossen hast, verbinden sich alle weiteren Geräte vollkommen Kabellos mit Deinem ersten Gerät. So hast Du mehr Zeit für die wirklich wichtigen Sachen im Leben: Musik zu genießen.

Nein, seit der Sonos Software 5.1 ist der BOOST nicht mehr zwingend notwendig. Wenn du zuhause ein gut funktionierendes WLAN hast und nur wenige (1-3) SONOS Player einbinden möchtest benötigst du keine BOOST.

Deine Frage ist nicht dabei?

Weitere häufig gestellte Fragen findest Du auf unserer FAQ-Seite.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “SONOS BOOST”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Lieferumfang BOOST

  • SONOS BRIDGE
  • Netzkabel
  • flaches Ethernet-Kabel
  • Sonos Schnellstart-Anleitung mit Setup-CD

Stand Oktober 2013

Technische Daten BOOST

Hier Datenblatt herunterladen

Allgemeines

Maße (H x B x T)

33 mm (H) x 115 mm  (B) x 115 mm (T)

Produktoberfläche

Weiß / hochwertiges Polycarbonat

Design von Sonos

Wireless-Leistung in Profi-Qualität, die von Sonos von Grund auf
entwickelt und gefertigt wurde.

Wireless-Konnektivität

SonosNet, ein sicheres Peer-to-Peer-Wireless-Netz mit
AES-Verschlüsselung.

Netzwerk-Bridging

Switch mit 2 Ports (10/100 MBit/s, Auto-MDI/MDIX) ermöglicht deiner
Set-Top-Box, deinem DVR, PC, NAS-Laufwerk oder deiner Spielekonsole die Verbindung mit dem Internet.

Verbindungstaste

Einfache Einrichtung auf Knopfdruck.

Stromversorgung

Eigens angepasstes Stromkabel, AC 120/240 V, 50-60 Hz, automatisch
umstellbar

Leuchte auf der oberseite

Gibt den BOOST-Status an

Empfohlene montageschraube

M3,5-Rundkopfschraube

Gewicht

0,191 kg

Lagerungstemperatur

-20°C bis 70°C < 35 % relative Luftfeuchtigkeit

Betriebstemperatur

0 °C bis 40 °C

Das könnte dir auch gefallen…